Velké náměstí 114, 397 24 Písek | tel.: +420 382201111 | fax: +420 382201114 | e-mail | Öffnungszeit | Eintrittsgebühr
Home arrow Fachstellen arrow Historischen Militarien



Zřizovatel: Jihočeský kraj
Krajský úřad
U Zimního stadionu 1952/2
37076, České Budějovice

počítadlo.abz.cz

aktualizováno: 2019-09-18

Arbeitsstelle der historischen Militarien

Mgr. Jan Kouba

Kliknutím otev?ete obrázek
Kliknutím otev?ete obrázek
Diese Sammlung enthält hauptsächlich Gegenstände aus dem Mittelalter und der Neuzeit. Der Fond zählt ca. 472 Eintragungen. Am meisten vertreten sind Militarien aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Alle Gegenstände sind europäischer Provenienz.
Die Sammlung enthält kalte Waffen, Schusswaffen, Militärausstattung und -ausrüstung,  Uniformen von gesellschaftlichen Organisationen, Medaillen, Plaketten und Abzeichen.    
 
Die Sammlung erweiterte sich hauptsächlich dank der Spenden, die vorwiegend aus unserer Region stammen. Die Gegenstände der Militariensammlung wurden bereits ab dem Jahr 1900 gesammelt. In den Jahren 1970 – 73 wurde Teil des Fonds durch E. Wágner und J. Vorlíček vom historischen Militärinstitut fachlich verarbeitet.
In den Jahren 1987 – 1999 wurde die Sammlung von PhDr. J. Prášek dokumentiert, im Jahr 1999 übergab er sie an J. Kurz, der sie bis zum heutigen Tag verwaltet.

Die Sammlung der Militarien kann zu Forschungszwecken genutzt werden.
Eine Wand des Flurs im ersten Stockwerk des Hauptobjektes.
 
Portál byl realizován za finanční podpory města Písku (grantový program města Písku na podporu cestovního ruchu).
© 2019 www.prachenskemuzeum.cz